http://www.mediaglobe.ru/eng/
 
http://www.eggbox.de
http://www.fahnenfleck.de
http://www.damco.com
http://www.graham-london.com
http://www.jetkontor.de
http://www.rehateam-hamburg.de

© 2010 Team Energy Jordan                  Impressum

Endlich ist Damaskus ausgeschildert.
< vorheriger TagTag_9.html
Tag 10: Palmyra - Damaskus, 240 km ca. 4 Stunden

  09.05.
Weiter durch die Wüste, nur gelegentlich sieht man einige Zelte der Fellachen
Rumpeln des Vorderreifens am Pajero führt zu einem Spontantausch der Räder von vorn nach hinten.
Damaskus empfängt uns mit einem kaum beschilderten Straßenwirrwarr, unglaublichem Verkehrschaos und wahnsinnigem Hupkonzert. Die Bewohner hupen mehr, als dass sie fahren.
Kurzer Besuch dann im Souk in der Altstadt von Damaskus. Die Vielfahlt der Geschäfte und angebotenen Waren erschlägt uns.
 Beim Weg durch malerische Gassen stellen sich uns die immer wiederkehrenden Fragen: Wo gibt's Bier? Was essen wir heute? Wie geht's morgen weiter?

Antworten auf diese Fragen und vielleicht auch ein Erfahrungsbericht aus einem Bauchtanzlokal mit Alkoholausschank dann hoffentlich morgen.
    Tag_11.html

  10.05.Tag_11.html
nächster Tag >Tag_11.html
    Tag_12.html

  11.05.Tag_12.html
    Fazit.html

  FazitFazit.html